Entdecken und genießen Sie eine einzigartige Erfahrung

Die Bestandteile der Uhr montieren

 

Die Teilnehmenden werden von zwei Uhrmachern durch den Einführungstag begleitet. Dabei werden sie Schritt für Schritt eine Uhr mit mechanischem Uhrwerk und Handaufzug nach den Anforderungen der hohen Uhrmacherkunst herstellen. Zuerst wird das Federgehäuse – der Motor der Uhr – zusammengebaut, dann das Räderwerk für die Energieweitergabe, anschliessend der für den Takt zuständige Anker und zum Schluss die Unruh und ihre berühmte Spiralfeder, die die Ganggenauigkeit der Uhr sicherstellen.

 

Weiter haben die Teilnehmenden Einblick in alle abschliessenden Qualitäts-Kontrollen, wozu auch die genaue Einstellung des Uhrgangs gehört sowie die Kontrolle der Abdichtung. Zum Schluss dürfen die Teilnehmenden ein Armband für ihre individuell gestaltete Uhr aussuchen.

 

Ein einzigartiges Erlebnis

 

Time Experience richtet sich an ein breites Publikum, von den Liebhabern der Uhrwerkskunst bis hin zu Uhrenfans. An alle, die eine einzigartige Uhr besitzen möchten und gerne erfahren würden, wie man das gewünschte Schmuckstück selbst herstellt. Die Akademie richtet sich auch an ausländische Kundinnen und Kunden, die ein exklusives Souvenir mit nach Hause nehmen möchten.

 

Ganz nach dem Motto des Philosophen Yves Michaud: «Heute geht es nicht mehr so sehr um das Erwerben und Besitzen, sondern um die Erfahrung!» Gönnen Sie sich diesen modernen Luxus und tauchen Sie in die einzigartige, authentische Uhrmacher-Atmosphäre ein. Ein einmaliges Erlebnis!

 

Persönliches Erfolgserlebnis mit emotionalem Wert

 

Der Erfolg der Time Experience gründet in unserem einmaligen Angebot und dem authentischen Arbeitsumfeld. Immer mehr Kunden möchten wissen, wie ihre Uhr hergestellt wird, wo sie herkommt. Wir bieten ihnen die Möglichkeit, ihren persönlichen Zeitmesser mit grossem emotionalem Wert zu fertigen.